Mops- und Mopswelpenunterhaltung

HALLO!

Wir, die Möpse vom Vennvorland, möchten euch alle und eure Eltern zum alljährlichen Mopstreffen einladen.

Datum und Treffpunkt bleibt geheim. Das bekommt ihr von Frauchen und Herrchen per E-Mail mitgeteilt.

Wäre Klasse euch alle Wiederzusehen! Wir freuen uns riesig!

Da es auch einige gibt, die recht weit weg wohnen und die auch gerne so einige Stunden mit uns verbringen möchten, haben wir uns gedacht, das muntere Treiben schon um 13 Uhr zu beginnen.

Ihr müsst nur Frauchen und Herrchen überreden einen kleinen Gaumenschmaus mitzubringen. Bringt jeder eine Kleinigkeit mit, dann haben alle genug. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Die kalte Küche ist groß.

Wer mag, kann auch an der Mopswelpenunterhaltung teilnehmen. Claudia würde sich freuen. Einfach eine E-Mail an unser Frauchen schicken.

Wir hoffen, dass ihr zahlreich kommt und gute Laune mitbringt.

Die Vennvorländer freuen sich tierisch.

Gissy, Motte, Flora, Amy, Arthur, Ulysses und April

 

Hallo ihr Lieben,

hier ist mal wieder Eddy Boy. Also ich habe meine Mama direkt verdonnern müssen den PC anzumachen das ich was schreiben kann, nachdem sie mir erzählt haben das ein Mopstreffen ansteht.
Ich freue mich so das ich erstmal einen Freundenschrei losgelassen habe und durch den Garten gerannt bin.
Hoffentlich kann ich bis dorthin überhaupt noch schlafen, bin jetzt schon so aufgeregt. Dann geht es vom Urlaub direkt wieder in die alte Heimat.
Mal schauen ob die anderen mich überhaupt noch erkennen und ob meine freigelegte Terasse noch vorhanden ist und die anderen Welpen nach uns hoffentlich meine erstklassige Arbeit übernommen haben.
Habe auch schon im Hintergedanken was meine Mama unbedingt mitbringen muss,aber das behalte ich für mich sonst wird es ja keine Überraschung mehr :)
So dann hoffe ich das alle anderen genauso begeistert sind wie ich und ihre Herrchen überreden können zu kommen :)
Bis dahin verbleibe ich mit mopsigen Grüßen aus dem Wormser Vorland
Eddy Boy.

Hi Ihr alle,
juchuuuuuuh, es gibt wieder ein Mopstreffen. Wir freuen uns schon riesig. Einen kleinen Vorgeschmack hatten wir schon Sonntag, da haben uns drei Vennvorländermenschen und fünf-Möpse besucht. Da war schon was los. Aber mit allen wird das suuuuuper!!! Die vielen Mopsjunghunde und Welpen kennen wir ja nur aus dem Internet. Aber Nelly hat Angst, sich zu blamieren, weil sie ihre Wurfgeschwister nicht mehr wiedererkennt und Angelika auch. Z. B. war Amy bei der Typberatung. Die trägt in diesem Herbst "hellbeige". Steht ihr gut, finde ich, besser als das mausgrau von früher. Findet Nelly auch, außer, dass Amys Haarkleid jetzt sehr dem von Nelly gleicht. Ihr werdet sehen, ihr erkennt sie kaum wieder. Und jetzt denken wir, vielleicht habt Ihr Euch auch so verändert, z.B. durch Hundesport viele Muskeln bekommen oder durch zu viele Leckerchen......,wie ich.  Essen ist aber auch das Schönste auf der Welt. Ich hab Angelika überredet, wieder Pflaumenkuchen zu backen, weil wir dann einen Finger Sahne abbekommen. Kriegt ihr das auch schon mal?
Tschüß alle male
Küßchen von Eurer Martha

Der Stand der Dinge!

Es haben sich schon einige gemeldet die mit dabei sind. Nur wenige können uns an diesem Tag nicht besuchen.

Nelly und Martha bringen Pflaumenkuchen mit; Bobby  kleine Schnitzelchen und Weißwein; von Grady gibt es Nudelsalat; Eddy macht kleine Törtchen mit Zuckerguss und tollen Verzierungen.

Es gibt eine Familie, die auch wir noch nicht kennen und die noch keinen Mops besitzen. Sie möchten uns und euch alle gerne kennenlernen und deshalb kommen sie  zum Mopstreffen. Sie bringen Apfelschorle, 3 Stangenbrote und einen Dip mit.

Wir machen Kartoffelsalat, werden verschiedene Getränke, Knabbersachen und noch Stangenbrote besorgen.

Außerdem sind Alonso, Astra (Mary Hope) Max (Creasy Bär) und Colin mit dabei. Herr Schmitz(Alvaro) weiß noch nicht, ob er kommen kann. Seine Eltern können an diesem Tag nicht, aber vielleicht kommt Vendus Mama mit ihm.

Momentan sind wir ungefähr 16 Möpse und die bringen ca. 25 Menschen mit.

Liebe Grüße wünschen die Möpse vom Vennvorland.

 

 

Hallo an alle Vennvorländer,
 
ich freue mich schon wie verrückt Euch alle wieder zu sehen. Ich denke mal, das es mir diesmal noch mehr Spass machen wird als bei unserem letzten Besuch, da sich diesmal ausser Mama, Papa, Tanten und der Rest der Bande noch zusätzlich ganz viele Spielkammeraden dazu gesellen. Besonders freue ich mich meine Geschwisterchen wieder zu sehen und zu riechen!
Dann heisst es jetzt mal für alle ganz feste Pfötchen drücken, das wir auch Glück mit dem Wetter haben und einen ganz tollen Tag in unserer alten Heimat verbringen können, ich kann es kaum noch erwarten!
 
Euer Grady
 
P.S. Natürlich soll ich auch an alle viele Grüsse von Corinna, Guido und Marvin ausrichten!
 

Hallo Claudia,

 

sorry dass ich mich schon so lange nicht mehr bei Euch gemeldet habe.

Mir geht es richtig gut in meiner neuen Familie. Mit Lycos bin ich  mittlerweile ein Herz und eine Seele. Ich kann mit Ihm spielen wie ich möchte sogar mit seinem alten Spielzeug was Anfangs für mich noch absolut tabu war.

Da Mark und Isabella Ihm aber von Anfang an gezeigt haben, dass ich Ihm nicht seinen Rang streitig machen will freut er sich jetzt genau so eine kleine Schwester zu haben wie ich mich freue einen großen Bruder und Aufpasser zu haben.

Wir gehen ganz oft unsere Oma mit den beiden anderen Hunden besuchen und gehen dann zusammen ins Feld wo ich mich immer so richtig austobe.

 

Hier ist mal ein Link zu einem Video wo ich mit Lycos rumtolle:

http://www.youtube.com/watch?v=A28hdWey_co

 

Zum Mopstreffen kommen wir natürlich auch. Lycos geht dann solange zu seiner Oma. 

Wir haben uns gedacht, wir bringen eine Kiste Stuppi Bier und leckere selbstgemachte Frikadellen mit.

 

Bis bald

Eure Cara

Hallo ihr lieben Verwandten und Freunde!

Bei unserem bevorstehenden Treffen werden ca. 40 Menschen und 22 von uns anwesend sein.

Coco Malu und Callie Rose können uns leider nicht besuchen.

Anthony hat sich bisher noch nicht gemeldet. Vielleicht macht er es sich gerade auf Sylt gemütlich.

Die Menschen bringen so einiges mit:

Es gibt 4 mal Salat (Kartoffelsalat, Nudelsalat, Krautsalat, Salat?)

Es gibt Pflaumenkuchen und kleine Törtchen.

Es gibt jede Menge Baguette und Fladenbrot.

Es gibt Kräuterbutter und Dips.

Es gibt eine Rohkostplatte zum dippen.

Es gibt Knabbersachen.

Es gibt Frikadellen und kleine Schnitzelchen und diverse Getränke...

Apfelschorle, Bier,auch alkoholfreies, Wasser, Limonade, Säfte, Kaffee, Weißwein.

Billie Jean(Lilly), Colin, Junior One(Taylor), Alonso und Anthony müssen uns noch verraten was sie uns mitbringen.

So Leute, verhungern werden wir nicht. Soll nur noch das Wetter mitspielen, die Sonne schön scheinen und wir werden uns an diesem Tag hoffentlich alle gut vertragen.

Liebe Grüße,

euer sich freuender Arthur.

Hi Vennvorländer,
wir haben die neuesten Hochrechnungen, Anzahl der Möpse und Menschen am Samstag gelesen und uns folgendes überlegt.
1. Wir bringen zusätzlich zum Kuchen eine Packung Grassamen mit. Den muß man bestimmt hinterher einstreuen.
2. Wir parken dann mal unten im Dorf.
3. Wir verpflichten uns, einen Sack Müll mit nach Hause zu nehmen.
4. Haben Möpse Versammlungsrecht?
5. Wir hätten gern eine Großaufnahme aller Möpse.( Dann streng Dich mal an, Irek). Vielleicht kann man ja mit den ganzen Mopsbildern einen Kalender für 2011 erstellen, kaufen, verkaufen oder  verschenken und von dem Erlös alles Kaputtgegangene in Haus und Garten ersetzten.
6. Wir verabreden direkt zu Anfang mit Angelika Treffpunkt und Zeit, falls wir uns verlieren.
7. Wir freuen uns riesig.

p.s. Besonders die Idee mit dem Kalender gefällt Angelika gut.

Nelly und Martha

Ha, ha, ho, ho, hi, hi,

vor lauter lachen kann ich, Amy, kaum schreiben. Euer Briefchen ins Vennvorland ist aber wirklich lustig.

Aber auch echt nett von euch beiden, trotz Kuchen noch Grassamen zu spenden und gar nicht zu sprechen von all den Dingen, die unser Frauchen fast vergessen hätte, wenn ihr sie nicht daran erinnert hättet.

Also, Claudia meint, dass der beste Treffpunkt der Plaumenkuchen ist. Sagen wir erstes Treffen eine Stunde nach Beginn; 14 Uhr am Pflaumenkuchen. Hoffe, dass der bis dahin noch nicht aufgegessen ist. Boh, Kalenderidee ist super. Ihr kriegt dann auch was ab, wenn ihr zufällig auf nem Bild drauf seid.

Ja, Versammlungsrecht??? Gute Frage! Werd mich morgen mal erkundigen, nicht das wir noch Ärger bekommen.

Ein Sack Müll könnt ihr mitnehmen, kein Problem. Danke!

Oh, bei Grassamen muss ich immer an Vogelscheuchen denken. Claudia bastelt dann wieder eine und zieht ihr mit Irek jeden Tag ein neues Karnevalskostüm an. Die letzte Vogelscheuche war Pirat. Laßt das besser, bitte kein Grassamen.

Oh weia, PARKEN, ja bitte ganz unten im Dorf. Falls die Parkgarage auf dem Dach noch fertig wird sagen wir Bescheid.

Großaufnahme von allen Möpsen...kein Problem. Wir kleben die Bilder aneinander, damit auch die schon vorbeigelaufenden das Bild verschönern. Man kann bestimmt was trixen.

Hey Nelly, hey Martha, glaubt ihr wirklich, dass einige unserer Verwandten unsere Mopsunterhaltung albern finden? Eddy, Grady und Cara sind doch wie wir und haben die Feder schwingen lassen. Vielleicht haben die anderen bloß nicht soviel Zeit wie wir

AMY

 

www.mopszucht-vom-vennvorland.com


powered by Beepworld